SEM und die Jahreszeiten

Jahreszeiten und die SEM-RelevanzBeim Suchmaschinenmarketing (SEM) denkt man in erster Linie immer an Klickpreise, regionale Zielgruppen und optimierte Landingpages. SEM ist aber in vielen Fällen weitaus vielseitiger. Es gibt zahlreiche Dinge, die abseits der Mainstream SEM-Themen eine Relevanz haben. In diesem Beitrag geht es um die Jahreszeiten und welche Bedeutung diese bei der Optimierung einer SEM-Kampagne haben.

Alle Jahre wieder

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und hat seine festen Rituale und Vorstellungen. So feiert man in Europa im Dezember Weihnachten und im Sommer hat man bekanntlich weniger Lust auf Schokolade. Wie sich dies auf das Suchverhalten bei den Suchmaschinen auswirkt, lässt sich in nachfolgender Grafik gut entnehmen.

Suchvolumen von Schokolade und Abnehmen

In den letzten 7 Jahren gab es immer das gleiche Verhalten. Zu Beginn des Jahres, bzw. schon kurz nach Weihnachten, steigt die Zahl der Suchanfragen zum Thema „Abnehmen“ immer rapide an. Das Volumen zum Begriff „Schokolade“ geht erst stark und dann bis zur Jahresmitte etwas flacher zurück. Ab der Jahresmitte steigen die Anfragen zur Schokolade wieder an und die Anfragen zum Thema „Abnehmen“ gehen wieder stark zurück. Die Beiden Werte gleichen sich um die Weihnachtstage praktisch aus.

Bedeutung für das Suchmaschinenmarketing

Aus diesem Beispiel heraus kann man nun darauf schließen, dass es weniger ratsam ist im Herbst eine Kampagne zum Thema „Abnehmen“ zu starten. Ebenso ist es weniger ratsam vor dem Herbst Werbung für Schokolade zu machen. Nicht umsonst gibt es bei Ferrero die Sommerpause. Was also bei der klassischen Werbung eine Bedeutung hat, ist auch für die Online-Werbung relevant.

Wer nun also sein Werbebudget optimieren möchte, der sollte sich das saisonale Suchverhalten bei Google Trends ansehen. Natürlich macht die Abfrage nur bei gängigen Begriffen mit einem hohen Suchvolumen Sinn, aber eine Tendenz lässt sich fast für alle erdenklichen Bereiche ermitteln.

Fazit

Das saisonale Suchverhalten, welches sich auf die verschiedenen Jahreszeiten verteilt, hat im Bereich des Suchmaschinenmarketing eine große Relevanz. Im Vorfeld sollten zu den beworbenen Kampagnen die Suchbegriffe analysiert werden, um eine optimale Verteilung des Werbebudgets zu ermöglichen. Zu weniger relevanten Jahreszeiten können die Klickpreise gesenkt und zu den relevanten Jahreszeiten entsprechend erhöht werden.



0 comments ↓

There are no comments yet. Kick things off by filling out the form below.

Schreibe einen Kommentar

Benachrichtigung per Mail bei weiteren Kommentaren.