Auswertung propromis.de 10/2011

Leider schaffe ich im Moment nicht so viele neue Beiträge, wie ich eigentlich in diesem Blog schreiben möchte. Im Wesentlichen versuche ich daher zumindest die monatliche Auswertung für meine Fallstudie unterzubringen. Sollte ich mal wieder etwas mehr Zeit haben, wird es vielleicht auch mal wieder den ein oder anderen Artikel zum Thema Online-Marketing geben.

Zugriffszahlen

Zugriffe im Oktober 2011

Im Oktober gab es 37.280 Besucher, die mit 38.967 Besuchen für 86.690 Seitenaufrufe sorgten. Dies ist ein Zuwachs bei den Besucherzahlen um 78,7% gegenüber dem September. Die Seitenaufrufe sind vergleichbar um 75,3% gestiegen. Der schlechteste Tag hatte 789, der beste Tag hatte 2.889 Besucher. Insgesamt ging es also mit den Zugriffszahlen weiter aufwärts.

Im Oktober gab es 8 neue Beiträge, somit war es wieder ein Beitrag mehr als im September. Wesentlich wichtiger war allerdings die Tatsache, dass die alten Rankings wieder zurückgekehrt sind. Somit sind die Besucherzahlen wieder vergleichbar mit dem Zeitpunkt vor der kurzfristigen Abwertung.

Einnahmen

Goviral Network: 118,27 Euro (+48,37)
Adiro: 23,66 Euro (+10,08)
Usemax: 16,23 Euro (+7,71)
Gesamt: 158,16 Euro (+66,16)

Auch die Einnahmen haben sich in Relation zum Traffic weiter nach oben bewegt. Die Steigerung lag sogar bei 92,9%. Vor allem Goviral überzeugt mich immer mehr, vor allem wenn es darum geht, gesteigerten Traffic nahezu 1:1 in Einnahmen umzumünzen. An Ausgaben gab es nur die 75 Dollar für die Bilder von PR Photos, was knapp 50 Euro entspricht.

Fazit

Im Projekt wird es vorerst weitergehen wie bisher. Durch die Kooperation mit PR Photos herrscht zumindest mal kein Mangel an neuen Promi-Bildern. Nur die passenden Texte machen jeweils noch etwas Arbeit. Bei max. 10 neuen Beiträgen pro Monat liegt dieser Aufwand allerdings auch im Rahmen.



2 comments ↓

#1   Frank on 12.01.11 at 02:14

Also bei diesen Besucherzahlen, würde ich komplett das Design ändern, gibt es einige gute WP Themes und dann von 2 auf 4 Einnahmequellen aufstocken, nur so ne Idee. 😉 Wünsche Dir weiterhin viel Glück, dass es weiter nach oben geht!

#2   Michael on 12.28.11 at 14:33

Keine schlechten Zahlen! Hast Du eigentlich Auswirkungen vom letzten Google Panda Update gespürt?

Schreibe einen Kommentar

Benachrichtigung per Mail bei weiteren Kommentaren.