Spam-Termine im Google Kalender

Aktuell scheint es eine größere Spam-Welle mit unerwünschten Fake-Terminen im Google Kalender zu geben. Möglich macht dies die automatische Übernahme von Terminvorschlägen, die man via Spam-Mail bekommt. Bei mir poppte heute ein fröhlicher Spam-Termin auf dem Smartphone hoch, mit dubiosem Link zu einem Gewinnspiel. Ich dachte schon, irgendeine App hat da Schindluder getrieben, aber nein, es ist eine Schwachstelle in Gmail.

weiterlesen →

WildsauSEO

Das Revier einer Wildsau ist normalerweise der Wald und so manches erntereifes Feld. Im Internet gibt es auch so manche Wildsau, die mittels SEO das Google-Revier aufmischt. Für manche ist es ein Sport, ein Wettbewerb und natürlich auch überwiegend ein Geschäftsmodell. Was zeichnet aber ein WildsauSEO aus und ist er automatisch ein Blackhat?

weiterlesen →

Vergleichs- und Gutscheinseiten großer Nachrichtenportale verlieren an Sichtbarkeit

In den letzten Monaten sprießten Vergleichs- und Gutscheinseiten auf bekannten Nachrichtenportalen wie Pilze aus dem Boden. Fast jede große Seite (egal ob Stern, Focus oder Bild) hat auf einer Subdomain oder einem Unterverzeichnis solche Inhalte mit drin. Diese werden fast immer von externen Betreibern als White-Label-Lösung zur Verfügung gestellt. Nun hat Google ein paar dieser Subportale abgestraft und deren Sichtbarkeit ein wenig reduziert.

weiterlesen →

Der Googlebot kann nicht auf CSS- und JS-Dateien auf xyz.de zugreifen

Google+Ich bin ziemlich erschrocken, als ich die Meldung in meinem Posteingang gesehen habe, dass der Googlebot nicht auf CSS- und JS-Dateien meiner Webseite zugreifen kann. Als die Meldung dann gleich für eine ganze Reihe meiner Webseiten eintrudelte, dachte ich schon an Server-Probleme. Aber auch Google ist wohl nicht perfekt.

weiterlesen →

Mobile Friendly Check: Bereit für das Google-Update?

Testergebnis einer nicht mobil optimierten WebseiteAm 21. April kommt das nächste große Google-Update. Ab diesem Datum werden Webseiten zusätzlich in einem Mobile-Friendly-Index bewertet und entsprechend bei Suchanfragen über mobile Endgeräte anders in den Suchergenissen positioniert. Wer das Thema bislang verschlafen hat, sollte die eigene Webseite schnell überpüfen und ggf. die notwendigen Änderungen vornehmen.

weiterlesen →

Everlinks stellt den Betrieb ein und behält das Geld

Marktplatz für Backlinks am EndeDie alten Marktplätze für Linkverkauf bekommen immer mehr Probleme und verschwinden aus dem Netz. Nachdem es Teliad getroffen hat und dort eine Umfirmierung zu SeedingUp unter dem neuen Oberbegriff „Content-Marketing“ stattfand, bekommen so langsam auch andere Portale ihre Probleme. So stellte nun auch Everlinks zum 01.01.2015 den Betrieb ein.

weiterlesen →

Google Doodle: Deutschland ist Weltmeister und Krake Paul lässt grüßen

Google Doodle: Weltmeister 2014Wie sollte es anders sein? Passend zum Sieg von Jogis Jungs hat Google dem neuen Weltmeister ein Doodle spendiert. Natürlich ist es kein statisches Doodle, sondern ein Doodle mit einer Animation und einem himmlischen Beistand.

weiterlesen →

Google Panda/Pinguin Update am 18. Februar 2014?

Penguin and Panda are friends!Beim heutigen Blick in meinen Google-Analytics-Account bin ich fast vom Stuhl gefallen. Gestern gab es extrem starke Movements bei vielen meiner aktiven Projekte. Und das Schöne, überall ging es deutlich nach oben, was die Besucherzahlen anbelangt. Die Steigerung war organisch, der zusätzliche Traffic stammt von Google. Allerdings war und ist nirgends etwas von einem Update zu lesen?

weiterlesen →

Bei Google auf Platz 1

Google+Jeder, der eine Webseite betreibt und damit auch etwas verdienen will, hat sich sicher schon die Frage gestellt, wie man bei Google auf Platz 1 kommt? Die Frage ist einfach, die Antwort hingegen nicht ganz so leicht. Es gibt Mittel und Wege zu einem bestimmten Suchbegriff ganz vorne zu stehen, doch der Weg ist hierbei meist steinig und schwer.

weiterlesen →

Google Penguin Update: Napalmbomben für die SERPs

Penguin and Panda are friends!Der 24./25. April dürfte für viele SEOs in schlechter Erinnerung bleiben. Google hat mal wieder Updates am Algorithmus vorgenommen, und diese Änderungen via Blog bekannt gegeben. Nach dem Panda kommt nun der Pinguin, zwar steht im Posting noch nichts vom offiziellen Namen, dafür aber hier und hier. Das Ziel vom Update ist es, überoptimierte SEO-Webseiten aus dem Index zu blasen, bzw. deren Rankings nach hinten zu verschieben. Allerdings ist dies nur bedingt geglückt, wesegen man auch von einer Napalmbomben sprechen kann, die Google in die SERPs geworfen hat – man hat zwar einige schlechte Seiten erwischt, aber durch die große Streuung auch etliche „gute“ Seiten getroffen.

weiterlesen →